Natural Resources Defense Council

Das Ziel von NRDC ist der Schutz unseres Planeten: der Bevölkerung, der Pflanzen und Tiere sowie der natürlichen Lebensgrundlagen.

Betriebsgröße

Large

Sektor

Umwelt und Tiere

Ziele

Spenden sammeln

Auf meine Organisation aufmerksam machen

Datenvisualisierung auf einer Karte

Produkt

G Suite für Non-Profits

Google Ad Grants

Bildnachweis

NRDC, Point Loma, Kip Evans

Website

https://www.nrdc.org/

Aufgabe

Der NRDC weiß, wie wichtig Geschichten sind, um die Öffentlichkeit auf ein Anliegen aufmerksam zu machen und um für Unterstützung der Umweltpolitik zu werben. Der Natural Resources Defense Council ist eine der größten und einflussreichsten Umweltschutzorganisationen und hat sich den Schutz unseres Planeten zum Ziel gesetzt. Dazu muss er effizient kommunizieren, die erfassten Daten analysieren und die Besucherzahlen seiner Website steigern.

Geschichte

Durch die Visualisierung der Daten und die Steigerung der Besucherzahlen für seine Website kann der NRDC besser auf Umweltschutzprobleme aufmerksam machen, die uns alle betreffen. Mithilfe der Tools von Google für Non-Profits konnte der NRDC seine Geschichte erzählen.

Der NRDC verwendet Google Maps und Google Earth für eine verständliche und eindringliche Darstellung seiner ökologischen Anliegen.

Da der NRDC die G Suite für seine Botschaften nutzt, kann er mithilfe von Google Analytics deren Effekt beziffern. YouTube ist eine nützliche Plattform, um Bilder und Videos zu wichtigen Themen bereitzustellen. Die Organisation setzt zudem Ad Grants ein, um sicherzustellen, dass ihre Arbeit das größtmögliche Publikum erreicht.

"In den ersten Wochen nach der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko zeigte NRDC drastische Aufnahmen in seinem YouTube-Kanal… Eines unserer Videos, 'Yours Truly, BP', wurde mehr als 100.000 Mal aufgerufen – ganz ohne Marketingausgaben."

Kim Ranney, Content Marketing Director, NRDC

Ergebnis

Die Tools von Google für Non-Profits haben maßgeblich dazu beigetragen, dass der NRDC mit seinen Botschaften bestehende und neue Zielgruppen erreicht. Mithilfe von Google Ads hat der NRDC bislang 7,7 Millionen Besucher auf seine Website geleitet – dies entspricht einem Werbewert von 5,3 Millionen $.

Der NRDC möchte mithilfe bildstarker Geschichten so viele neue Zuschauer wie möglich erreichen, informieren und motivieren und nutzt dazu einen YouTube-Kanal. Nach der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko wurde ein Video mit Bildern von betroffenen Menschen und Tieren mehr als 100.000 Mal aufgerufen – ganz ohne Marketingausgaben.

Entdecken Sie, wie Organisationen mithilfe von Google für Non-Profits etwas bewirken.